Beratungstermin vereinbaren

+49 2131 95 86 33

Erdwärme

Wir helfen bei der Nutzung von Erdwärme

Der Begriff Erdwärme wird heute üblicherweise in zwei Zusammenhängen verwendet: Einerseits gibt er an, dass Fernwärme über erdverlegte Rohre bezogen wird. Andererseits weist die Bezeichnung Erdwärme darauf hin, dass in einem Gebäude mit einer Wärmepumpe die in der Erde vorhandene thermische Energie genutzt wird. Wir können Ihnen als Handwerksfachbetrieb in beiden Bereichen helfen. Bei der Fernwärme übernehmen wir die Installation der Systeme, die Sie in Ihrem Wohnhaus oder Ihrem Gewerbeobjekt zur Verteilung der Wärme benötigen.

Wir installieren Pumpensysteme zur Nutzung der Erdwärme

Wärmepumpen zur Nutzung von Erdwärme sind inzwischen zu einer beliebten Haustechnik geworden. Der Grund liegt darin, dass sie sowohl zur Beheizung im Herbst und Winter als auch zur Kühlung der Frischluft an heißen Sommertagen verwendet werden können. Im einfachsten Fall handelt es sich um erdverlegte Rohre, durch welche die den Räumen zugeführte Frischluft geleitet wird. Dabei wird ausgenutzt, dass (zumindest in Mitteleuropa) bereits in einem reichlichen Meter Tiefe in der Erde eine konstante Temperatur von etwa sieben Grad Celsius herrscht.

Eine wesentlich ausgereiftere Technik sind die Wärmepumpenheizungen, bei denen es verschiedene Versionen gibt. Sie können die Erdwärme nutzen oder ihre Energie aus Wasser oder der Luft beziehen. Unser Fachbetrieb hat sich auf die Systeme zur Energiegewinnung aus der Erdwärme spezialisiert. Deshalb kennen wir uns mit den Erdwärmepumpen mit Kollektoren und Körbchen bestens aus.

Unser Fachbetrieb hilft auch bei der Speicherung der Erdwärme

Die aus der Erdwärme gewonnene Energie kann wahlweise dem Vorlauf der Heizung oder des Warmwassersystems zugeführt werden. Wir übernehmen gern die Installation, Wartung und Reparatur der dafür notwendigen Systeme. Möchten Sie keine gewonnene Energie verschenken, lassen Sie sich von uns zu den Potentialen der Pufferspeicher für Erdwärme beraten.

Mit einem System zur Nutzung von Erdwärme springen Sie auf einen bereits „fahrenden Zug“ auf. Da diese Energie sehr kostengünstig ist, steigt die Anzahl der in Deutschland verwendeten Erdwärmepumpen rasant an. Allein in den Jahren 2000 bis 2010 hat sich die Anzahl verzehnfacht. Die Experten unseres Fachbetriebs für Heizungs- und Sanitärinstallation beraten Sie auch gern über die Möglichkeiten, sich die Nachrüstung von Gebäuden mit Erdwärmesystemen staatlich und steuerlich fördern zu lassen. Termine dafür können Sie einfach und schnell über die zentrale Rufnummer unserer Hotline vereinbaren.

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Öffnungszeiten